• 7 Tage die Woche geöffnet 7 Tage die Woche geöffnet
  • Direkt online reservieren Direkt online reservieren
  • 300 Attraktionen auf Vorrat 300 Attraktionen auf Vorrat
  • 120808 Menschen happy gemacht! 120808 Menschen happy gemacht!

Fallmatte Hüpfburg

Fallmatte
>
  • Fallmatte
<

Beschreibung

Fallmatte für eine Hüpfburg oder aufblasbare Attraktion

Sie können unsere Falltmatte für eine Hüpfburg oder eine aufblasbare Attraktion am Eingang oder auf der offenen Seite eine Hüpfburg verwenden. Natürlich möchten Sie verhindern, dass jemand verletzt wird.

Gemäß der neuen Verordnung in Holland über Spielgeräte ist es ab 2021 obligatorisch, sturzabsorbierendes Material zu verwenden, wenn Sie eine Hüpfburg oder eine aufblasbare Attraktion auf einer harten Oberfläche (z. B. Stein oder Asphalt) platzieren.

Wie viele Matten brauchen Sie für eine Hüpfburg?

Anhand der folgenden Informationen können Sie leicht die Anzahl der für eine Hüpfburg oder aufblasbare Attraktion erforderlichen matten berechnen. Die Fallzone um einen aufblasbaren Spielbereich (Fallbereich) ist der Bereich, der getroffen werden kann, wenn ein Benutzer fällt. Die Fallzone für aufblasbare Spielgeräte ist der Bereich um den Eingang, den Ausgang und die offenen Seiten. Dies ist in der Norm NEN-EN14960: 2019-1 festgelegt. Die Dimensionen, die Sie unten finden, gelten in einer Situation, in der ein Betreuer die Hüpfburg betreut. 

* Offene Seiten: 1,2 Meter auf allen Seiten.
* Ein- / Ausgang: 1,2 Meter allseitig.
Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, dass sich die Matten nicht überlappen, sondern (fast) nahtlos verbinden.

Eine Bewertung schreiben